Redaktionsbewertung

Einbetten Samsung Kies (Windows) Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Samsung Kies (Windows) 2.6.3.14044_17
* Download informationen

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 95/98/Me/NT/2000/XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
71,7 MB
Aktualisiert:
11.11.2014

Samsung Kies (Windows) Testbericht

Joelle Boehme von Joelle Boehme
Proprietäre Software zur Synchronisation von Windows-PC und Samsung Smartphone.

Funktionen

Man kennt das ja – im Laufe eines Lebens sammeln sich nicht nur zahlreiche Daten auf dem Computer an, zunehmend wird auch das Handy zum Mittelpunkt der persönlichen Lebensorganisation: Telefonbücher, Adressen, Kalender, Notizen - all das und noch viel mehr findet Platz auf dem Mobiltelefon. Dazu gilt es eine riesige Zahl von Anwendungen zu verwalten, Spiele-Apps, Dateimanagement-Tools, Musikbibliotheken und vieles mehr.

Um diese stets auf dem neuesten Stand zu halten, lohnt es sich, die entsprechenden Daten über den Rechner zu „steuern“ bzw. diese zwischen dem PC und dem Mobiltelefon auszutauschen. Samsung Kies ist für Samsung-Geräte genau die passende Lösung. Mit der kostenlosen Software ist es relativ einfach, Medieninhalte zwischen beiden Geräten zu synchronisieren und damit stets "up-to-date" zu bleiben.

Zunächst erfolgt der Download des Programms, dann wird über das USB-Kabel das Samsung-Handy mit dem Rechner verbunden. Ein separater Desktop öffnet sich, so dass nun der Austausch von Daten per Drag & Drop ganz einfach erfolgen kann. Somit lassen sich nicht nur Videos, Musikdateien und Bilder elegant von A nach B und zurück verschieben, auch ein Backup der persönlichen Informationen (zum Beispiel hinsichtlich Kalendereinträge, Telefonnummern und Notizen) wird auf diese Weise ermöglicht. Dies gilt im Übrigen ebenfalls für SMS-Nachrichten.

Das Menü ist übersichtlich angeordnet: Kontakte, Musik, Bilder, Videos und Podcast sind schnell überblickt, so dass man nicht lange suchen muss, wohin man was verschiebt. Sämtliche Medien, die man in die Anwendung überträgt, werden automatisch in das entsprechende Format umgewandelt. Nicht zuletzt hat der Nutzer die Möglichkeit, seinen App-Bestand mittels Samsung Kies aufzufüllen.
Unterstützt werden Geräte wie: Samsung Galaxy, Samsung Omnia sowie die Samsung-GT-Reihe.

Neben der Version für Windows gibt es auf pro.de auch Samsung Kies für Mac.

Achtung: Samsung Kies unterstützt nur Samsungs Tablets, Feature- oder Smartphones vor dem Galaxy Note III (inkl. Galaxy S4, Note II, etc.). Alle Geräte ab dem Galaxy Note III bzw. ab Android 4.3 benötigen Samsung Kies 3
Fazit: Samsung Kies ist durchaus eine vorzügliche Lösung, wenn es um die Synchronisierung von Daten zwischen PC und Samsung-Gerät geht. Jedoch bleibt ein großer Mangel bestehen: die Software schluckt Ressourcen und zeigt sich mit immer wieder auftretenden Performancedefiziten.

Pro

  • Funktionsreichtum
  • Übersichtlicher Inhaltsmanager
  • Automatische Firmware-Aktualisierung

Contra

  • Ressourcenschluckend
  •  
  •  

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]